Fahrerflucht in Niebüll : Unbekannter demoliert Auto und flieht

Ohne eine Nachricht zu hinterlassen, hatte sich der Unbekannte Fahrer aus dem Staub gemacht.
Foto:
Polizeiblaulicht. /Archiv

Die Polizei in Niebüll sucht jetzt nach Zeugen.

shz.de von
31. Juli 2017, 18:09 Uhr

Ein Unbekannter Autofahrer hat am Montagnachmittag  einen Wagen in Niebüll beschädigt und sich anschließend aus dem Staub gemacht.  Das demolierte, dunkelblaue Fahrzeug stand auf dem Parkplatz des Edeka-Supermarktes  in der Uhlebüller Straße, sagte ein Sprecher der Niebüller Polizei. Es war demnach nahe einer Reinigung abgestellt und wurde an der Beifahrerseite beschädigt. Spuren weisen darauf hin, dass der Verursacher einen weißen Wagen fuhr. Eine Nachricht wurde nicht hinterlassen. Die Polizei in Niebüll ermittelt wegen Unfallflucht und bittet Zeugen und Hinweisgeber, sich unter der Telefonnummer 04661 – 4011  0 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen