dit än dat : Treffpunkt

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Glückliche Anwohner.

shz.de von
09. September 2014, 05:00 Uhr

In der Mühlenstraße Niebüll wurden von der Gewoba auf dem Rasen vor den Häusern eine Sandkiste sowie ein Gerüst mit zwei Schaukeln für die vielen Kinder, die inzwischen hier in der Straße leben, aufgestellt. Darüber freute sich eine ältere Nachbarin, die seit mehr als 40 Jahren in einer der Wohnungen lebt, so sehr, dass sie sich bei der Gewoba bedankte und den Kindern auch gleich etliche Utensilien für ihre neue Sandkiste schenkte. Sie ist begeistert, dass der neue Platz so gut angenommen wird. „Er ist ein Ort, an dem gutes Sozialverhalten geübt werden kann“, schreibt sie uns. „Die Kinder haben hier mit Migration keine Probleme.“

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971342

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen