71-jähriges Brandopfer in Klixbüll : Todesursache steht fest

Die Polizei hat am Montag das Ergebnis der Leichenschau mitgeteilt.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
02. Dezember 2019, 14:39 Uhr

Klixbüll | Nach dem Feuer in einem Mehrfamilienhaus in der Hauptstraße am Donnerstag vergangener Woche steht jetzt fest, woran der 71-Jährige gestorben ist, der nach ersten Löscharbeiten in einer Wohnung gefunden wo...

lxbllKüi | aNhc edm ueerF in meine fehrsimnMhauiela in edr ttrseaßpHau am ransntoegD eeegavnrnrg ocWhe tehst ztetj ,stfe nrowa edr Jg1äi-7her engoebrts ,its erd ahcn enster cbiehsnaröeLt ni ernei ognhuWn eunngdfe wnorde w.ar

Kine mnuhelsceFedrrvd

acNh Abenang ovn icpreeirsolzehP ithsaCnri rhKasteu vmo tnoMag ist red aMnn an ernie shggraaegtnvfuucRi .esogbrten sieD baeh ide auehniecchsL ebe.gren Ein„ eeumescddrrhnvlF annk scglhessnaueos rd,“ewne agets uerhtsaK fua agfeArn nov ..zsdeh Dsa eehGcil letge für eien cnhihceset ehUar.cs

esEsn eganatbnrn

rüF dei Eielmrtrt tsthe ,seft ssad in dre cüKeh Esesn afu mde dHer ergnvsees neorwd ,war asw tecizthll uz mde ndrBa mti der dveheenrreen Fogle .rüthfe

eBi emd eeFru wra es zu eeimn oßsrezGnait edr rehuerewF itm 60 znkttfäirseEna uas xlill,bKü tiesintTgndn udn ekcL mgemen.ok uchA ewiz wtusagneneRtg dnu ien oNartzt wnera vor tOr enegsew. ürF end Srineo mka aebr ejed eHifl zu sp.ät tlVeeertz athet se bie dem ueeFr tcnih eg.geenb

TLMHX oBlck | toiuilmathlncoBr rüf  terAlik

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert