Tierischer Besucher

23-54934185

shz.de von
07. Januar 2015, 09:23 Uhr

Einen Hund im eigenen Garten zu haben ist nichts Ungewöhnliches, hat man einen eigenen Hund. Stromert zwischen Bäumen und Wicken allerdings ein Vierbeiner, obwohl man keinen Waldi oder Hasso besitzt, sollte man der Sache schnell auf den Grund gehen. So wurde ein Leser vor seiner Haustür jetzt von einem stattlichen Golden Retriever begrüßt. Das Tier schien sehr zutraulich und gut erzogen. Bald war klar, es handelte sich um Nachbarshund, der auf der Pirsch nach Hundedamen zu Besuch gekommen war. Der Leser freut sich schon jetzt auf den nächsten tierischen Gast.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen