Ermittlungserfolg : Tankstellen-Einbruch in Niebüll offenbar geklärt

Die Tatverdächtigen werden für eine ganze Straftatenserie verantwortlich gemacht.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
08. Juli 2020, 16:14 Uhr

Niebüll | Die Kriminalpolizei Flensburg hat eine Einbruchserie in Tankstellen, Schulen und Kindergärten geklärt. Drei Tatverdächtige wurden ermittelt, denen wechselweise mindestens 13 Taten seit Beginn der Serie im...

büllieN | Dei ipzielnilrKamoi rsgebulnF tha eeni srrhneuEbeiic in tsnTelkela,n nehSlcu ndu Krnätdegrnie kgt.erlä Drei eivttcaärhTdeg nweudr mteil,ertt eednn eeslhwceisew nteeinsmds 13 tnaeT stei nBeign edr Seire im Fbaerur 0220 oroeevfgnrw e.edrwn

uAf ichrsfer aTt rteppta

eiwZ ovn nineh ruendw in erd hNact zu gianDset bie eibcnhEürn in inene neechäueptrGsp dnu ine mi bmaUu ifenihscldeb eäudeGb in flidetnSe (eisrK bulFnicSsg-lsh)weegr iofvälgur mo.seeftnegmn

eiD deir äneMnr im rAlet chineszw 22 und 33 eJnrha taneht es eib dne ntTae lhähcchapsuti auf eneiZ,tagtr ed,rBalg pstLopa ndu itweesre hCuprtbzmeruöoe eghse,nbae bicterteh eid oP.zleii

Auhc :isettnanesr lePzoii sphactpn vrgcatthdäeTei

zuaD hnabecr ise nuert edeanmr ni nltsTelnkae in Fuesnrlbg dun blNieül ein. dmeuZ renwa lScunhe udn tridnenegKär mi rhsacNbearki rfb.efonte

Bei Dsrhcncguheuun dre hWuognnen erd Ttevaedcnghiträ lttelsen dei erttmiErl aslreteaiweBmi rche.is Dei ierttnnEglmu gneeg edi bektoeeinpnlzain ecrnVdhieätg uaedrn end gnenAab lfgeouz .na

HLTXM klBoc | iilcomBuatnoltrh üfr rAekti l

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert