Niebüll : Syltverkehr: Wieder Stau und wildes Wenden

Avatar_shz von 04. Oktober 2020, 12:55 Uhr

shz+ Logo
Am Wochenende kam es wieder zu wilden Wendemanövern am Kreisverkehr zur Autoverladung in Niebüll.

Am Wochenende kam es wieder zu wilden Wendemanövern am Kreisverkehr zur Autoverladung in Niebüll.

Start in die Herbstferien sorgte für Stresstest bei Urlaubern und Anwohnern.

Immer wieder dieselbe Geschichte: Es herrscht ein langer Stau am Sonnabend zur Autoverladung bis Risum-Lindholm. Ganz Schlaue kommen nach wie vor vom Peter-Schmidts-Weg über die Brücke zum abgesperrten Kreisel. Weiterlesen: Niebüller Geschäftsleute sind wütend: Rote Karte für den Syltverkehr Und dort wiederholt sich das Spiel: In unglaublicher Dreistig...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen