Verkehrsproblem in Niebüll : Sylt-Staus: Was beim runden Tisch besprochen wird

Foto hwo.jpg von 16. September 2020, 16:26 Uhr

shz+ Logo
Offenbar an immermehr Tagen im Jahr kommt es vor der Autoverladung in Niebüll zu langen Staus. Die nerven nicht nur Sylt-Urlauber, sondern auch Einheimische, darunter die Unternehmer im Gewerbegebiet Ost. Das ist dann nämlich schwer zu erreichen.
Offenbar an immermehr Tagen im Jahr kommt es vor der Autoverladung in Niebüll zu langen Staus. Die nerven nicht nur Sylt-Urlauber, sondern auch Einheimische, darunter die Unternehmer im Gewerbegebiet Ost. Das ist dann nämlich schwer zu erreichen.

Auf der Suche nach einem Ausweg treffen sich am Donnerstag Interessengruppen, Autozugbetreiber und Behörden.

Niebüll | Die mitunter kilometerlangen Staus vor der Autoverladung zu Ferienbeginn oder vor langen Wochenenden – besser gesagt: Möglichkeiten, sie zu vermeiden – sind am Donnerstagnachmittag Thema eines weiteren runden Tisches, diesmal im Amt Südtondern. Weiterlesen: „Muss erst jemand auf der B5 sterben?“: Gewerbetreibende machen ihrem Unmut Luft Seit die Untern...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen