zur Navigation springen

SV Frisia 03 Risum-Lindholm feiert Saison-Eröffnung

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

shz.de von
erstellt am 02.Mai.2017 | 11:27 Uhr

Der Verein SV Frisia 03 Risum-Lindholm hat seine Saison jetzt offiziell eröffnet: Zahlreiche Zuschauer waren am Sonnabend gekommen, um die 30 Teilnehmer des sogenannten Kuddel-Muddel-Turniers auf der Tennisanlage zu bejubeln. Sieger des Turniers waren Sonja Petersen und ihre Tocher Marie (Foto), teilte der 1. Vorsitzende der Tennissparte, Michael Holdorf, nach dem Wettkampf mit. Im Rahmen des Saison-Eröffnungsturnier hatte er das Amt vom langjährigen 1. Vorsitzende Broder Namanny übernommen. Dieser war zuvor aus seiner Position verabschiedet worden. Nachfolger Holdorf dankte ihm und lobte die geleistete Arbeit. „25 Jahre gehörte Broder Namanny dem Tennisvorstand an, wovon er 22 Jahre als 1. Vorsitzender die Geschicke der Sparte leitete“, sagte er. Unter seiner Federführung sei die Tennisanlage stetig erneuert und modernisiert worden. Zudem habe Broder als Mannschaftsführer „seit 1991 ununterbrochen“ die Punktspielrunden der Herrenmannschaften organisiert.

Für seinen ehrenamtlichen Einsatz in der Tennissparte und dem Tennissport wurde Broder Namanny bereits Anfang April bei der Jahreshauptversammlung des Vereins mit der silbernen Ehrennadel des Schleswig-Holsteinischen Tennisverbandes ausgezeichnet.




zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen