Südtonderns höchste Tanne

dsc_0416

Avatar_shz von
24. November 2020, 18:31 Uhr

Risum-lindholm | Alle Jahre wieder: Die große Tanne vor dem Schulgebäude in Risum-Lindholm wird in diesen Tagen geschmückt. Mit mittlerweile 17 Metern Höhe ist sie eine der höchsten Weihnachtsstannen der Umgebung. Schuld daran ist der frühere Hausmeister Peter Hamann, der das Bäumlein im Jahr 2000 gepflanzte und danach pflegte „wie ein Baby“. „Damals war sie nur drei Meter hoch“, erinnert sich der Rentner, der bis heute die aufwändige Lichtanlage pflegt.„Kommen wir noch in die Spitze?“: Jahr für Jahr ist es bei der Hängung dasselbe Problem. Immer wieder kommt auch die Frage: „Sollen wir die Tanne nicht doch abhacken und wieder von vorn anfangen?“ Doch dieses Vorhaben wurde Jahr um Jahr angekündigt, um es doch wieder zu verschieben.


zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen