Süderlügumer Kinder gestalten nach Nolde

nolde_schule2
Foto:
1 von 1

von
29. September 2014, 11:45 Uhr

Die Grundschule in Süderlügum wurde jüngst zum lebendigen Ort der Kunst. Über 200 Arbeiten und Werke der Schüler wurden in einem bunten Rahmen mit vielen Aktionen und Aktivitäten präsentiert. In Zusammenarbeit mit der Malschule der Nolde Stiftung Seebüll hatten die Kinder der ersten bis vierten Klasse der Grundschule zahlreiche Kunstwerke erarbeitet, die sie nun mit großer Begeisterung den Eltern und der Öffentlichkeit vorstellten. Der Andrang war am Vormittag bereits riesig.


zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen