Kindergarten-Erweiterung : Süderlügum soll mehr bezahlen

Avatar_shz von 20. Mai 2019, 14:55 Uhr

Das Angebot der Gemeinde reicht den beteiligten Nachbarkommunen offenbar nicht aus.

Süderlügum | Der Finanzausschuss-Vorsitzende Momme Jürgensen teilte in der jüngsten Sitzung der Gemeindevertretung mit, dass die Gemeinde zur Mitfinanzierung der Kindergarten-Erweiterung wegen ihrer Zentralortsaufgabe über den prozentualen Anteil hinaus 35.000 Euro pro Jahr über einen Zeitraum von 30 Jahre beisteuern wolle. Dieses sei den beteiligten Nachbargemeind...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen