Süderlügum : Sturz in Linkskurve: 19-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Trotz sofortiger Reanimierungsmaßnahmen konnte der junge Mann nicht gerettet werden. Er verstarb noch vor Ort.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 11:09 Uhr

Süderlügum | Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei am späten Nachmittag auf der L2 zwischen Süderlügum und Aven...

ülüermgudS | Eni räi9jhre-1g hdoraforratMre tsi am Mctowiht bei inmee rfkeullanVrhse sum ebLne mmg.oneke saD nkcgUül neiegreet isch ncah negnabA rde iileoPz ma petsnä ahgmtctaNi uaf red L2 hczseniw gmedlSuüür dun etAfntov im Asthcnibt e.dmchtliSee

cnDamhe srtetüz der ngeuj n,Man dre in tuingBleeg vno eiwz nereteiw kBrein usegtnerw ,wra geneg .0517 rUh in irene irksvnLuke asu lbgnisa gätulrnreek shcer.Ua tTzor tesrucvrhe Rieemrginaun eis erd erMrrofohatdra ncho an dre nslletUalelf ennsie trezneenlguV ere.lgne

iDe 2L wra ibs 025.1 Uhr olvl repregt.s

TMLHX lkBco | rlmhnoutaBticloi frü k litrAe

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert