Süderlügum : Sturz in Linkskurve: 19-Jähriger stirbt bei Motorradunfall

Trotz sofortiger Reanimierungsmaßnahmen konnte der junge Mann nicht gerettet werden. Er verstarb noch vor Ort.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
22. Mai 2020, 11:09 Uhr

Süderlügum | Ein 19-jähriger Motorradfahrer ist am Mittwoch bei einem Verkehrsunfall ums Leben gekommen. Das Unglück ereignete sich nach Angaben der Polizei am späten Nachmittag auf der L2 zwischen Süderlügum und Aven...

gdmSlüeüur | iEn äe-grrj91ih fMarreaotdhror its ma tMcitwho ebi meein unrferkhlsVale mus ebLne k.oengmme sDa cUünlkg getineree hsic ncha ngeaAbn edr Pliozie am tpäens gNhcmtitaa ufa der 2L ehncwszi lrmSdeüüug dnu tnoAfevt mi snibAhttc etelmS.hcdei

emcanhD srttzeü edr ejugn n,anM dre in euBntggeli nov zwei weitrnee kBrine tuenergws r,wa ggene 5.170 Uhr ni ireen vsrnekLuik asu nsglaib trenäerlugk .aecUsrh tozTr hrecesurtv nmaeRguierin ies edr Mraorfordrtaeh nohc na der lllnflaUetes nsenie eeVgrzennutl nreg.lee

ieD 2L rwa bsi .0521 hrU lolv gtpe.rsre

XLHTM kolcB | ioliotaBhntmlcru für riktl eA

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert