Geheimtipps für Touristen : Studentin Lea Petersen untersucht Rad- und Wanderwege in Dagebüll

Avatar_shz von 18. Oktober 2020, 11:20 Uhr

shz+ Logo
Flach bis zum Horizont: Radfahren gerhört hierzulande zu den beliebtesten Aktivitäten.
Flach bis zum Horizont: Radfahren gerhört hierzulande zu den beliebtesten Aktivitäten.

Die Ergebnisse ihrer Masterarbeit sollen in einem Flyer zusammengefasst werden.

Dagebüll | Seit dem Sommer sitzt Lea Petersen im Dagebüller Office der Tourismusinfo. Der direkte Kontakt zu den Urlaubern liefert ihr viele Erkenntnisse über die Wünsche und Bedürfnisse der Gäste. Gleichzeitig hat sie zu Hause in Süderlügum ein großes Projekt liegen, das sie im November und Dezember vollenden will. Weiterlesen: Beherbergungsverbot ist unzumutba...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen