Dit än dat : Strenger Marsch

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Gute Auskunft ist nett.

shz.de von
21. September 2015, 05:00 Uhr

„Wie komme ich denn von hier nach Dagebüll“, fragte ein Tourist einen Passanten in der Niebüller Hauptstraße. Offenbar war sich der Gast nicht darüber bewusst, dass es sich von seinem Standort aus um einen strengen Fußmarsch von fast drei Stunden handelt. „Sie müssen von hier geradeaus und sich danach dann rechts halten“, lautete die Antwort des Niebüllers. Daraufhin eilte der Tourist von dannen.

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen