Straße unter Wasser

rohr

Avatar_shz von
22. November 2013, 00:34 Uhr

Gestern um 17:37 Uhr wurde die Braderuper Feuerwehr zu einem Rohrbruch in der Norderstraße gerufen. In Sekundenschnelle war die Straße überflutet. Die Feuerwehr sperrte den Bereich ab und entfernte die verschmutzten Gullideckel. Das Wasser lief bereits in die benachbarten Grundstücke. Das Wasserversorgungswerk Drei Harden stellte das Wasser bis auf Weiteres ab. Betroffen war der nördliche Bereich des Dorfes.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen