Risum-Lindholm : Straße für zwei Stunden voll gesperrt: Rind verletzt Person schwer

Avatar_shz von 01. Juli 2020, 12:35 Uhr

Rettungschubschrauber bringt Verletzten nach Flensburg.

Risum-Lindholm | Wie die Polizei mitteilte, kam es am Dienstagabend in Risum-Lindholm zu einem Vorfall mit einem Rind, bei dem eine Person schwer verletzt wurde. Den Angaben zufolge sollte ein Rind von einer dazu befugten Person in den Stall getrieben werden. Weiterlesen: Jugendliche jagen Rinderherde und beschädigen Viehtränke Da das Rind verletzt war, geriet es außer...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert