Staudenverkauf für den guten Zweck

staudenmarkt ladelund
Foto:
1 von 1

von
03. November 2014, 12:15 Uhr

Im Rahmen einer gemeinsamen Aktion veranstalteten der Ortskulturring und der Landfrauenverein Ladelund am örtlichen „MarktTreff“ einen Staudenmarkt. Sie setzten damit eine schon viele Jahre alte Tradition fort. Um den Verkauf der gespendeten Stauden kümmerten sich die Landfrauen. Derweil versorgte der Vorstand des OKR die Kunden bei ihrem zwanglosen Klönschnack mit Kaffee und Kuchen. Die Landfrauen nahmen 157 Euro, der Kulturring 111 Euro ein. Sie wollen den Gesamtbetrag auf 300 Euro aufrunden und ihn der Kindertagesstätte Ladelund für deren Hallenprojekt zur Verfügung stellen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen