Städtelauf in Polen

städtepartnerschaft
Foto:

shz.de von
08. Oktober 2013, 00:36 Uhr

Eine siebenköpfige Abordnung der Stadt Niebüll ist zurück aus Ploty. Anlass des Besuchs in der polnischen Partnerstadt war der Stadtlauf. Dabei gehen jeweils Athleten der beiden Sportvereine an den Start: in Niebüll Läufer des SV Mokazyn Ploty, in Ploty des TSV Rotweiß, wie André Spaude, Marvin Hinrichs und Sebastian Nissen. Während des Aufenthalts hatten die Niebüller unter Führung von Karl-Heinz Schmidt Gelegenheit, die Kontakte zu den polnischen Freunden zu vertiefen.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen