zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

19. Oktober 2017 | 20:25 Uhr

Stadt Niebüll lädt zum Senioren-Café

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 25.Mär.2015 | 12:38 Uhr

Die Stadt Niebüll lädt ihr älteren Einwohnerinnen und Einwohner zum diesjährigen Senioren-Café ein. Die Veranstaltung ist für Freitag, 17. April, 15 bis 17 Uhr, in die Stadthalle (Schulzentrum Uhlebüller Straße) geplant. Einlass ist ab 14 Uhr. Zu Kaffee und Kuchen gibt es in der festlich geschmückten Halle ein Unterhaltungsprogramm und Klönschnack. Der Niebüller Landfrauenchor tritt auf. Nach Kaffee, Kuchen und Klönschnack sorgen der friesische Kinderchor Latje Loosche und der Zauberer Arno Raschke für Unterhaltung. Durch das Programm führt Detlef Petersen.

Ausgesprochen wird die Einladung von Niebülls Bürgervorsteher Uwe Christiansen und Bürgermeister Wilfried Bockholt. Tatkräftig und organisatorisch unterstützt wird das Senioren-Café von der Ankergruppe der Seniorenwohnanlage Niebüll Gath, dem Friesischen Wohnpark, der Begegnungsstätte und dem DRK-Ortsverein. Die Teilnahme ist kostenfrei. Anmeldung werden bis zum 15. April bei der Stadt Niebüll, Telefon 04661/601710, erbeten. In den unterstützendenden Einrichtungen liegen Anmeldelisten aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen