zur Navigation springen

Treffsicher : Sportschützen küren neues Königspaar

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Die Sportschützen des TSV Emmelsbüll haben ein neues Königspaar. Wiebke Petersen und Broder Hennings konnten sich gegen die Konkurrenz durchsetzen.

shz.de von
erstellt am 30.Aug.2013 | 00:37 Uhr

Wiebke Petersen und Broder Hennings sind für ein Jahr das neue Königspaar bei den Sportschützen des TSV Emmelsbüll. Beide tragen zum ersten Mal die gelben Siegerschärpen.

Beim Königsschießen entwickelte sich bei den Frauen ein Kuriosum, denn die drei Würdenträger hatten am Ende ihre Titel geerbt, wie es in der Schützensprache heißt. Da Wiebke Petersen als Erste den Vogelfuß abgeschossen hatte, wurde sie Prinzessin. Da aber in den weiteren Runden auch noch der Flügel als erstes bei ihr fiel war sie schon Kronprinzessin und Sandra Großkreutz „erbte“ den Prinzessinnen-Titel. Der Königsschuss erfolgte bei den Damen immer auf den Vogelschwanz und dieser fiel wiederum bei Erika Großkreutz. Da diese als Vorjahreskönigin für drei Jahre gesperrt ist, war Wiebke Petersen plötzlich Königin, Sandra Großkreutz nun Kronprinzessin und Inge Jahnke Prinzessin.

Bei den Männern wurde Uwe Herzfeld Dritter und darf sich Prinz nennen, während Sven Möller durch den Flügelabschuss Kronprinz wurde und Broder Hennings durch den finalen Abschuss des Adler-Kopfes die Königswürde samt Traditionshut holte. Beim vom neuen Königspaar veranstalteten internen Freihandturnier siegte Thorsten Wehking mit 144 Ringen vor Leve Dethlefsen (130) und Wiebke Petersen (125).

Weitere Erfolge der Sportschützen: Das Damen-Team holte zum dritten Mal in Folge den Sieg beim Pokalschießen in Leck sowie den dritten Platz beim Kreispokalschießen in St. Peter-Ording. Dazu belegten in den Einzelwertungen Karl-Christian Hansen den zweiten und Wiebke Petersen den dritten Rang. Weitere Pokale gewannen die Schützen bei Veranstaltungen in Niebüll, Hörup und Bohmstedt. Bei den Kreismeisterschaften in Tarp holte sich Thorsten Wehking den Titel in der Disziplin Schützen halbe Auflage, während es Vize-Meisterschaften für Wiebke Petersen bei den Altersdamen halbe Auflage und für das Herren-Team mit Klaus Petersen, Uwe Herzfeld und Karl-Christian Hansen in der gleichen Disziplin für Altherren gab.

Vereinsmeister 2013 der Schützensparte des TSV Emmelsbüll wurden mit dem Luftgewehr halbe Auflage Uwe Herzfeld mit 298 Ringen, Luftpistole Karl-Christian Hansen (166) und Freihand Klaus Petersen (117).


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen