zur Navigation springen

Spielkreis und andere Angebote für die Jüngsten

vom

shz.de von
erstellt am 21.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Leck | Die Familienbildungsstätte Leck gibt bekannt, dass in den Mutter/Kind-Spielkreisen am Freitag für Kinder, die im Februar/März 2012 oder später geboren sind, wieder Plätze frei sind. Ab 9.30 Uhr werden mit Gleichaltrigen dem Alter entsprechende Spiele angeboten. Der Begleitperson wird die Möglichkeit gegeben, sich pädagogischen Rat zu holen, Gespräche über die Entwicklung der Kinder zu führen oder einfach nur Freude an neuen Kontakten zu haben. Die Leitung übernimmt Heinke Godbersen.

Am 5. August beginnt wieder ein neues Semester in der Spielstube für Zweijährige. Montags, mittwochs oder donnerstags in der Zeit von 9 bis 11 Uhr werden die Kinder in der Spielstube an den Kindergarten herangeführt. Das erste Mal ohne Eltern: Das heißt, zwei Stunden spielen, basteln, toben, aber auch gemeinsam frühstücken und lernen, sich an einem Stuhlkreis zu beteiligen. Die Leitungen übernehmen Heinke Godbersen, Inga Nissen, Kirsty Petersen sowie Karin Wiebecke. "Windelträger" sind herzlich willkommen. Es können Bildungsgutscheine für diese Gruppen eingelöst werden. Anmeldungen werden erbeten bei der Familienbildungsstätte von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr unter Telefon 04662/3904.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen