Spiegelreflex-Fotografie und Bildbearbeitung

von
18. September 2015, 11:43 Uhr

Die Volkshochschule weist auf zwei neue Kurse hin. Am Freitag, 25. September, startet „Spiegelreflex-Fotografie für Einsteiger“ mit Marco Freitag.
In dem theoretischen Teil geht es unter anderem um Frage wie „Wie funktioniert die Blenden- und Verschlusszeit-Kombination?“, „Was macht der Weißabgleich und warum ist dieser so wichtig in der Fotografie?“. Im Praktischen Teil werden die Teilnehmer selber fotografieren. Je nach Interesse werden Portraits oder Landschaftsaufnahmen gemacht. Die Aufnahmen werden anschließend begutachtet und in einem Bildbearbeitungsprogramm (Gimp) optimiert. Der Kurs beginnt um 18.30 Uhr und läuft über drei Abende. Unterrichtet wird wie folgt: Freitag, 18.30-20.45 Uhr; Sonnabend, 9-15 Uhr; Sonntag, 9-11 Uhr. Kursort ist das Schulzentrum Niebüll, Raum E 0.02, Volkshochschule. Anmeldeschluss ist der 24. September.

Am Dienstag, 29. September, beginnt das Kursangebot „Bildbearbeitung am PC (Elements)“ mit Marco Freitag. Der Kursus soll dem Anwender aufzeigen, wie einfach digital gemachte Bilder optisch aufgewertet werden können. An praktischen Übungen werden in diesem Kurs Bilder optimiert, korrigiert und grundlegende Bearbeitungsschritte erläutert. Der Kursus beginnt um 18.30 Uhr und läuft über sechs Abende. Kursort ist auch hier das Schulzentrum Niebüll, Raum E 0.03, VHS, EDV. Anmeldeschluss ist der 28. September.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen