Niebüll : Sperrung der Bahnstrecke nach Sylt aufgehoben

Der Zugverkehr war am Sonntag mehrere Stunden unterbrochen. Seit 14.50 Uhr fahren die Züge wieder.

Exklusiv für
shz+ Nutzer

shz.de von
10. Februar 2019, 15:14 Uhr

Niebüll | Auf Grund eines Vorfalles an der Bahnstrecke Niebüll- Westerland war die Zugverbindung nach Sylt  am Sonntag ab kurz nach 11 Uhr für mehrere Stunden unterbrochen. „Im Stadtbereich von Niebüll hat es einen...

Nbelilü | fAu rGudn isnee lVfaleors an red hrnekBeacst lil-Nbeü ltWndeasre war dei gZngdnibueurv ncah Sy tl ma oStgnna ba uzkr hcan 11 Uhr frü eeerhmr ednntuS nhrenbeu.tcor I„m eabdtrStheic von lbeiüNl ath se enein nUflal auf der enetrhBkcas eg“enbe,g tgas Prpereesssrceh eaHsrenpt zrwchtaS nov edr dpizeoeiBnuls ni ueFblnsrg ächztsn.u prSäte esrtrkoienktie re ide ngbeAna dnu hracsp von  mieen chtin„geasr lfUkgüs“nllac, ebi rde neei eätelr nPrsoe neiwtu eds Bgesbhannagür eüUhlrbell reßSat zu Tode nkeemgmo .ise ihlcearheZ itefsrzkäEnta enwar vro .rOt

üFr rnegezneüoPs arw ein trnShsazeickverneeehr erp sBu in eidbe ietuRgchnn swzhicen xlübnllKa nud bleliNü i.etgeirenhct erD Azvuoegrrkuteh zru enlsI ylSt rwa ktpetmlo eunbtr r.ocehn Die eprgnSur dre eraknsBhtce erduw egneg 104 .5 hUr reidew hngeaofe.bu

THXML oBlck | ulithmlacroBotni rüf kerlitA

zur Startseite