zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

19. Oktober 2017 | 18:31 Uhr

Spenden für zehn Vereine aus sechs Gemeinden

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

von
erstellt am 19.Dez.2013 | 00:31 Uhr

Die drei vor gut 20 Jahren gegründeten Bürgerwindparks im Friedrich-Wilhelm-Lübke-Koog (BWP) mit ihren etwa 170 Gesellschaftern aus der Gemeinde haben seit eh und je ein regionales Sponsoring auf ihre Fahnen geschrieben. Dazu ist eigens ein Spendenausschuss gebildet worden, der entscheidet, wer bedacht werden soll.

So werden nicht nur die Vereine mit kleinen Spenden bedacht, sondern die Kulturvereine wie das Info-Zentrum Wiedingharde oder der Charlottenhof in Klanxbüll bekamen auch schon mal größere Beträge.

Für dieses Jahr hat der Spendenausschuss beschlossen, die Jugendarbeit in der Wiedingharde zu fördern und dazu zehn Vereine und Zusammenschlüsse aus allen sechs Gemeinden ausgewählt. Die Vertreter dieser Gruppen nahmen jeweils einen Scheck in Höhe von 500 Euro entgegen.

„Wir denken, dass unsere Spende auf diese Weise vielen Jugendlichen aus unseren Gemeinden zugute kommt“, erklärten Adriane Petersen und Jens-Peter Voss vom Beirat und Spendenausschuss. Empfänger des Geldsegens waren: Kindertrachtengruppe Wiedingharde, Jugendförderverein Klanxbüll, Jugendfeuerwehr Wiedingharde, Pfadfinder Wildgänse aus Neukirchen, Jugendförderung Seebrise aus Emmelsbüll-Horsbüll, Inter-Fußballkids aus Aventoft, Jugendgruppe des Hegerings Wiedingharde, Jugendgruppe des Luftsportvereins Südtondern in Aventoft, Kinderchor Emmelsbüll-Horsbüll sowie die Jugend dies Wiedingharder Reit- und Fahrvereins.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen