Sozialverband: Im Sommer geht die Reise nach Föhr

Ehrungen:  (v. l.) Werner Block mit Petra Hemstedt, Luise Block, Friedrich, Nissen, Momme Johannsen.
Foto:
1 von 1
Ehrungen: (v. l.) Werner Block mit Petra Hemstedt, Luise Block, Friedrich, Nissen, Momme Johannsen.

von
06. April 2014, 14:09 Uhr

Der Sozialverband Ockholm-Dagebüll zählt zurzeit 122 Mitglieder. 50 von ihnen erlebten im „Gasthaus Bongsiel“ während der Jahresversammlung einen interessanten Abend.

Petra Hemstedt aus Aventoft präsentierte als Vertreterin der Kreisgeschäftsstelle die Entwicklung des Sozialverbandes anhand von Zahlen. Grußworte der Bürgermeister und der Nachbarverbände schlossen sich an.

Aus dem vergangenen Berichtsjahr informierte der Vorsitzende, Werner Block, über die verschiedenen Aktivitäten innerhalb der Gemeinden wie Zeitungszustellung, Grüße zu Geburtstagen und weiteren festlichen Anlässen sowie Betreuung in sozialen Fragen.

Großen Anklang fand der sommerliche Ausflug zur Hallig Langeness. „Alle Teilnehmer waren beeindruckt von der Schönheit der Halligwelt und konnten die ’Seereise’ genießen“, so der Vorsitzende. Für den kommenden Sommer ist eine Fahrt zur Insel Föhr geplant.

An das gemeinsame Essen schlossen sich mehrere fröhliche „Lottorunden“ mit schönen Preisen an.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen