Sønderjyllands Symfoniorkester zu Gast

shz.de von
30. Oktober 2013, 00:31 Uhr

Die Musiker des „Sønderjyllands Symfoniorchester“ freuen sich, auch in diesem Jahr zu einem echten Blaskonzert einladen zu dürfen. Zu Gast sind die Künstler am Donnerstag, 7. November, ab 20 Uhr in der Christuskirche. Hier sind es sowohl die Messing- als auch Holzbläser, die im Mittelpunkt stehen – und deshalb bleiben die Streicher zu Hause.

Der Engländer Ian Bousfield, er ist Posaune-Professor an der Hochschule der Künste in Bern, kommt zum dritten Mal nach Sønderjylland, um die Messingbläser zu unterrichten und zu dirigieren. Der zweite Dirigent ist der erfahrene und preisgekrönte norwegische Fagottist Ole Kristian Dahl, der im Alltag beim WDR-Sinfonieorchester spielt und die Holzbläser leiten wird.

Beide haben vor dem Konzert Workshops mit ihren Bläsergruppen durchgeführt, bevor alle ihr Können im Konzert präsentieren werden. Mehr im Internet unter www.sdjsymfoni.dk.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen