Infoveranstaltung : Solarpark in Klixbüll: 170 Hektar wären möglich

Avatar_shz von 28. Oktober 2020, 18:14 Uhr

shz+ Logo
Auf Klixbüller Gemeindegrund könnte ein großer Solarpark entstehen.
Auf Klixbüller Gemeindegrund könnte ein großer Solarpark entstehen.

Die Gemeinde Klixbüll hat einen theoretischen Rahmen gesteckt, wie groß ein geplanter Solarpark werden könnte.

Klixbüll | Entsteht ein großer Solarpark auf Klixbüller Gemeindegrund? Diese Frage blieb am Dienstagabend weiter unbeantwortet. Bei einer Informationsveranstaltung in der Nordfriesland-Halle in Leck ging es Bürgermeister Werner Schweizer laut eigener Aussage zunächst darum, zu informieren und ein Stimmungsbild der Einwohner seiner Gemeinde zum Thema zu erhalten. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen