Schulprojekt in Niebüll : So geht gesunde Ernährung

Avatar_shz von 19. Juni 2019, 16:21 Uhr

shz+ Logo
Schulleiterin Annett Lentfer links rahmt mit Friederieke Gerntholtz die Elternhelfer ein. Insgesamt sind 20 Eltern und Großeltern (siehe Foto) regelmäßig aktiv.
Schulleiterin Annett Lentfer links rahmt mit Friederieke Gerntholtz die Elternhelfer ein. Insgesamt sind 20 Eltern und Großeltern (siehe Foto) regelmäßig aktiv.

Alwin-Lensch-Schule sorgt weiter für genügend Obst und Gemüse – Eltern schnippeln, damit die Kleinen gut essen.

Niebüll | In der Niebüller Alwin-Lensch-Schule erfahren die Kinder, wie gut Obst und Gemüse schmeckt – und lernen die gehaltvollen Früchte näher kennen. Die Schule hatte sich erstmals 2017 für das „EU-Schulprogramm Obst, Gemüse, Milch“ für Grund- und Förderschulen beworben und den Zuschlag erhalten. Projekt startet in die zweite Runde „Jetzt geht es weiter“, fre...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen