Selbstbehauptung für Kinder

ziggy_5622

shz.de von
13. Mai 2015, 11:04 Uhr


„Grenzen setzen – ich kann mich schützen“: Unter diesem Titel startet am Mittwoch, 20. Mai, ein Inklusionskursus, der in Kooperation der Kinder- und Jugendhilfe, Eingliederungshilfe und der Evangelischen Familienbildungsstätte Niebüll angeboten wird. Der Kursus richtet sich an Mädchen und Jungen von 12 bis 14 Jahren, die miteinander lernen wollen, ihre Grenzen zu erkennen und zu verteidigen – sich selbst zu behaupten. Die Kurszeiten sind jeweils mittwochs ab 20. Mai für acht Wochen von 14.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Der Kursus findet in den Räumlichkeiten der Evangelischen Familienbildungsstätte Niebüll in der Uhlebüller Straße 22 statt. Anmeldungen werden erbeten unter Telefon 04661/9014110 oder per E-Mail an evfbs@dw-suedtondern.de.

zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen