Gegen Baum geprallt : Schwabstedt: 23-jähriger Motorradfahrer stirbt bei Unfall

Ein Mann kommt mit seiner Maschine in einer Kurve von der Fahrbahn ab und wird gegen einen Baum geschleudert. Er stirbt noch am Unfallort.

shz.de von
20. Juli 2015, 11:47 Uhr

Schwabstedt | Bei einem schweren Verkehrsunfall am Freitagabend ist ein 23-Jähriger mit seinem Motorrad in Schwabstedt tödlich verunglückt. Das teilte die Polizei am Montag mit. Gegen 21.10 Uhr kam der Mann nach ersten Erkenntnissen in der Straße Lehmsiek in einer langgezogenen Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte mit seinem Motorrad in den Graben, wurde von seinem Motorrad geschleudert und prallte gegen einen Baum.

Er zog sich dabei schwerste Verletzungen zu. Die alarmierten Rettungskräfte konnten nur noch den Tod des Motorradfahrers feststellen. Die Ermittlungen zur Unfallursache dauern noch an.

Blaulichtmonitor

Was ist der Blaulichtmonitor?

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Die Kommentare wurden für diesen Artikel deaktiviert