Dit än dat : Schulfreuden

Heute im Friesenschnack: Begeisterung geht anders.

shz.de von
07. September 2015, 05:00 Uhr

Ein Leser aus Niebüll hat sich über die Einschulung seines Kindes in der vergangenen Woche natürlich sehr gefreut. Etwas enttäuscht war er deswegen dann doch, als der Lütte nach den ersten beiden Tagen in der Lehranstalt nur wenig Interessantes zu berichten hatte: „Und – wie war deine erste Mathestunde?“ Darauf der Kleine: „Daran kann ich mich gar nicht mehr erinnern – aber im Kunstunterricht haben wir einen Regenbogen gemalt.“

Friesenschnack-Hotline:04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen