zur Navigation springen

Schnellere Bekanntgabe der Jury-Ergebnisse erwünscht

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Der im Jahre 1930 gegründete „Konkurrenzringreiterverein der östlichen Karrharde“, dem heute noch die örtlichen Ringreitervereine Achtrup, Holzacker-Stadum, Ladelund, Medelby, Sande, Stadum, Tinningstedt, Weesby und Westre als Mitglieder angehören, hielt im Landgasthof „Achtruper Stuben“ seine Jahresversammlung ab. Der Vorsitzende, Christian Nissen (Reminenhof) befasste sich in seinem Tätigkeitsbericht zur Hauptsache mit dem Konkurrenzringreiten 2014, das der Reitverein Stadum zu aller Zufriedenheit ausgerichtet hatte. Das begehrte Banner hatte der Reitverein Westre erfolgreich verteidigt. Jan Thomsen (Medelby) hatte als erfolgreichster Einzelstecher die Königsschärpe anlegen dürfen. Als beste Fahnenabteilung war die des Reitvereins Holzacker-Stadum gewertet worden. In der Aussprache über den Bericht wurde beanstandet, es habe viel zu lange gedauert, bis die Jury der Fahnenabteilungen das Ergebnis ihrer Wertungen bekannt gegeben habe.

Die Wahlen ergaben die jeweils einstimmige Wiederwahl der – zum Teil krankheitsbedingt abwesenden – Vorstandsangehörigen: Dorothee Graz-Reckweg (stellvertretende Vorsitzende), Meike Knudsen (Kassenwartin), Anja Hansen (stellvertretende Schriftführerin) sowie Kathrin Ebeler und Karl Witt (Beisitzer). Zur neuen 2. Kassenprüferin wurde Maike Ingwersen gewählt.

Als Termin für das Jahresturnier in Achtrup (an der Mühle „Jenny“) einigte man sich auf Sonnabend, 1. August. Das Konkurrenzringreiten 2016 soll am 6. August stattfinden. Die Ortsvereine gaben sodann ihre eigenen Veranstaltungstermine bekannt. Ladelund: 14. Mai (öffentliches Himmelfahrtsringreiten in Bramstedtlund) sowie 05./07. Juli (Vereinsringreiten); Weesby: 15.März (Hallen-Ringreiten) und 21. Juni (Sommer-Ringreiten); Medelby: 30. Mai (Vereins-Ringreiten); Achtrup: 28. März: Hallen-Ringreiten, 5. Juni: Fahrrad-Ringstechen, 06. Juni: Vereins-Ringreiten, 1. August: Konkurrenz-Ringreiten; Sande: 4. Juli (Vereins-Ringreiten); Tinningstedt: 26. Juli (Vereins-Ringreiten); Westre 12. und 14 Juli (Vereins-Ringreiten).

Ein Antrag auf Erhöhung des Reitgeldes von sechs Euro auf acht Euro wurde vor einer Abstimmung wieder zurückgezogen.




zur Startseite

von
erstellt am 13.Feb.2015 | 11:35 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen