Schlüsselübergabe

stb-wilhelminen

von
20. Mai 2015, 10:46 Uhr

Schlüsselübergabe in der Hauptstraße 17: Zum 13. Juni zieht hier die Boutique Wilhelmine, betrieben von ehrenamtlichen Helfern des Fördervereins Wilhelminen-Hospiz, ein. Um 10 Uhr wird die feierliche Eröffnung sein. Verkauft wird auf der 80 Quadratmeter großen Fläche künftig ebenfalls Secondhand-Oberbekleidung für Damen und Herren, der Erlös kommt allerdings zu 100 Prozent der Arbeit des Hospizes zugute. Sieben Jahre lang war in den Räumlichkeiten die Boutique „Anziehbar“ untergebracht. Erfolgreich geführt wurde sie von Ose Matthiesen (l.), die sich nun beruflich verändern möchte. Jutta Siebertz (Leitung der Boutique) und Carsten Thiesen (Vorsitzender) vom Förderverein Wilhelminen-Hospiz nahmen jetzt die Schlüssel in Empfang. Bis zum 28. Mai ist die Boutique zu den gewohnten Zeiten noch im Bachstelzenring 1 bei der Arche NF zu finden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen