zur Navigation springen

Säuglingspflege und Nähkursus in der Familienbildungsstätte

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Die Familienbildungsstätte Leck gibt den Beginn neuer Kurse bekannt.

Am kommenden Donnerstag, 16. Januar, beginnt um 20 Uhr unter der Leitung von Gesa Heimböckel-Handt der Kursus „Nähen mit Gesa“. In dieser Nähschulung sind Grundkenntnisse nicht erforderlich. Die Teilnehmer erlangen Nähmaschinen-Kenntnisse und die Grundlagen der Schnittverarbeitung ebenso, wie das Anfertigen von Kleidungsstücken für Kinder und Erwachsene nach der neusten Mode. Jeder Teilnehmer bestimmt selbst, was angefertigt werden soll. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.

Eine Woche später, am Donnerstag, 23. Januar, beginnt um 19 Uhr der etwas andere Säuglingspflegekursus für alle werdenden Eltern „Fit für ein Baby?“ An vier Abenden gibt es Informationen, Gespräche und praktischen Anleitungen rund um die Themen Schwangerschaft, Geburt, Erstlingsausstattung, Ernährung und Gesundheitsvorsorge. In diesem besonderen Kursus werden die Eltern Vertrauen und Sicherheit für das gemeinsame Wohlfühlen mit Baby erlangen. Die Leitung des Säuglingspflegekursus übernimmt die Hebamme Monica Bartram. Um eine rechtzeitige Anmeldung wird gebeten, da die Teilnehmerzahl auch bei diesem Informationsangebot begrenzt ist.

Die Familienbildungsstätte in der Gemeinde Leck ist von Montag bis Donnerstag in der Zeit von 8.30 bis 11.30 Uhr unter der Telefonnummer 04662/3904 zu erreichen.

Karte
zur Startseite

von
erstellt am 10.Jan.2014 | 00:33 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen