Dit än dat : Rübenschneider

Heute in unserer Rubrik Friesenschnack: Gemüse in Scheiben.

shz.de von
06. März 2015, 05:00 Uhr

Eine Leserin aus Galmsbüll hat in diesen Tagen eine umfangreiche Aufräumaktion gestartet. Dabei förderte die Frau in ihren zwei Reetdachhäusern schon zu Beginn eine über Jahrzehnte verschollene Kuriosität zu Tage, mit der viele Menschen heute gar nichts mehr anzufangen wissen. „In einer Ecke des Dachbodens stand eine etwa hundert Jahre alte Rübenschneidemaschine“, erzählt die Leserin. Nun fragt sie sich, ob sich ein Liebhaber alter Dinge findet, der das historische Stück geschenkt haben möchte. Interessierte Rübenschneider melden sich unter 0175/9221314.

Friesenschnack-Hotline: 04661/96971341

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen