Rotarier unterstützen junge Familien

Spende von Rotary Niebüll: Salem G. Hattab (l.), Präsidentin Dr. Karin Tuxhorn (2. v. r.) und Hans-Jürgen Jannsen (r.)  – mit Leiterin Romy Doddert (3. v. r.) – übergeben die Geschenke.
Spende von Rotary Niebüll: Salem G. Hattab (l.), Präsidentin Dr. Karin Tuxhorn (2. v. r.) und Hans-Jürgen Jannsen (r.) – mit Leiterin Romy Doddert (3. v. r.) – übergeben die Geschenke.

von
08. April 2014, 10:02 Uhr

Insgesamt 80 Sport- und Umhängetaschen für Mädchen und Jungen, bepackt mit Polohemden- und T-Shirts, Süßigkeiten sowie hochwertigen Schuhen der Firma Ecco – das waren Geschenke, über die sich ihre Empfänger – Eltern und deren Kinder aus der Region – besonders freuten. Der Rotary Club Niebüll unterstützt seit etwa fünf Jahren die Eltern Start Hilfe Niebüll. Träger der Einrichtung sind der Kreis Nordfriesland, das Diakonische Werk Südtondern und die Lebenshilfeeinrichungen Niebüll (Leni).

Präsidentin Dr. Karin Tuxhorn, Salem G. Hattab und Hans-Jürgen Jannsen von Rotary Niebüll überreichten bei einem Kaffeetrinken mit selbstgebackenem Kuchen die Spenden an die Familien. Romy Doddert, Leiterin der Eltern-Start-Hilfe, dankte im Namen ihres Teams, zu dem Annegret Puschmann und Linda Brodersen gehören.

Die Fachkräfte der Eltern Start Hilfe beraten junge Familien mit Kindern in einem Alter von 0 bis 3 Jahren, besuchen sie auf Wunsch auch Zuhause, beraten sie in Entwicklungs- und Erziehungs- und finanziellen Fragen, vermitteln weitere Hilfsangebote und unterstützen auf Wunsch auch in der Schwangerschaft. Das Beratungsangebot ist kostenfrei, vertraulich und freiwillig.

Elternstarthilfe, Uhlebüller Straße 22, Telefon 04661/9001092, fruehehilfen@dw-suedtondern.de

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen