zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

12. Dezember 2017 | 11:30 Uhr

Rock, Pop und Fun mit der Band Geronimo

vom

shz.de von
erstellt am 10.Aug.2013 | 05:59 Uhr

Klanxbüll | Nach der fantastischen Show vom letzten Jahr konnte die Band "Geronimo" auch in diesem Jahr wieder für einen Auftritt im Charlottenhof gewonnen werden.

Am Mittwoch, 14. August, stehen die Musiker bei der 7. After-Work-Party im diesjährigen Sommerprogramm auf der Bühne und sorgen für Party ohne Ende mit Rock, Pop und Fun. Keine Show gleicht der anderen- das riesige Repertoire und die Spontanität der Jungs macht es möglich.

Frische Arrangements, große Hits und wilde Showeinlagen der Drei sorgen ab 20 Uhr für Musikspaß. "Der Sound ist frappierend - mit welcher Leichtigkeit und Präsenz sie die Bühnen rocken, ist schlicht beeindruckend", heißt es von den Veranstaltern. "So sieht das eben aus, wenn drei gestandene Profis Vollgas geben."

Zur Band gehören Manuel Preuss (Lead Vocals, Bass), Eric Foerster (Guitar, Backing Vocals) und Jörn Schwarzburger (Drums, Backing Vocals).

Im Programm sind ältere wie auch aktuelle Hits, deutsch- und englischsprachige Songs, Rock und Pop - dazu zählen Stücke von AC/DC, Bryan Adams, Green Day, U2, Lenny Kravitz, Oasis, Coldplay, Robbie Williams, Counting Crows, Sunrise Avenue, Westernhagen, den Ärzten und vielen anderen. Das Programm wird ständig erweitert.

Einlass, Essen und Getränke um 19 Uhr. Eintrittskarten bei der 7. After-Work-Party im diesjährigen Sommerprogramm sind ausschließlich an der Abendkasse des Charlottenhofes erhältlich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen