Bürgermeister ist stolz : Risum-Lindholm: Große Solidarität in der Coronakrise

Avatar_shz von 04. April 2020, 12:44 Uhr

shz+ Logo
Mit Ruhe und Routine versucht Hans Bruhn auch derzeit sein Amt auszuüben.
Mit Ruhe und Routine versucht Hans Bruhn auch derzeit sein Amt auszuüben.

Während der Coronakrise wird Nachbarschaftlichkeit in Risum-Lindholm noch stärker gelebt – zur Freude des Bürgermeisters.

risum-Lindholm | Ein Dorf hält zusammen – so lässt sich wohl am besten die derzeitige Situation in der Gemeinde Risum-Lindholm mitten in der Coronakrise beschreiben. „Wir haben zahlreiche Helfer und durch das Projekt der Kümmerin ein Jahr Erfahrung darin, anderen Menschen zu helfen“, sagt Bürgermeister Hans Bruhn. Alle aktuellen Entwicklungen zum Coronavirus in unserem...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 8,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen