zur Navigation springen

Ringreiterverein Ladelund bleibt gemeinnützig

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

Während der gut besuchten Jahresversammlung des Ringreitervereins Ladelund ließ der Vorsitzende Karl-Matthies Jacobsen das vergangene Jahr Revue passieren.

Die „grüne Saison“ hatte man traditionsgemäß mit einem öffentlichen Ringreiten in Bramstedtlund eröffnet. Als Sieger stellten sich bei den Erwachsenen Lisa Christensen (Harrislee), bei den Jugendlichen Sanja Hansen (Westre) und auf Seiten der Führzügelkinder Svea Hansen (Westre) heraus.

Das vereinsinterne Sommerringreiten wurde nach alter Sitte auf zwei Tage verteilt. Das Königsreiten der Jugendlichen schloss mit einem Umzug durch das Dorf ab, wobei die Jugendkönigin, Svea Hansen, diesen anführte. Zwei Tage später folgten die Wettkämpfe der Erwachsenen sowie der Führzügelkinder. Dabei gelang es Ann-Christin Pagel, die Königswürde zu erlangen, während sich Pia Jacobsen bei den Kindern durchsetzte.

Beim Konkurrenzringreiten, das mit 75 Teilnehmern aus acht Vereinen in Tinningstedt stattfand, belegte die Ladelunder Abteilung in der Mannschaftswertung den dritten Platz. Anlässlich des 90-jährigen Bestehens des RV Stadum hatten sich auch Ladelunder Aktive am Jubiläumsringreiten beteiligt. Das Sportjahr 2013 war mit einem Hallenringreiten in der Halle des Reit- und Fahrverein Wilhelminenhof ausgeklungen.

Maria Hansen als stellvertretende Vorsitzende, Annette Johannsen als Kassenführerin, Svenja Petersen als stellvertretende Schriftführerin, Jörg Friedrichsen als Reitchef und Volker Hansen als Gerätewart wurden jeweils einstimmig in ihren Ämtern bestätigt.

Für besondere Verdienste ehrte Karl-Matthies Jacobsen das Mitglied Olaf Andresen. Dieser gehört dem Verein seit 1991, dem Vorstand seit 1996 an. 1996 wurde er zum Schriftführer gewählt. Von 2008 bis 2013 bekleidete er den Posten des stellvertretenden Vorsitzenden.

Die Gemeinnützigkeit des RV Ladelund konnte bis 2017 verlängert werden. Drei Lottoabende im Kirchspielkrug wurden auf den 29. Januar, sowie den 5. und 12. Februar festgesetzt. Das öffentliche Ringreiten in Bramstedtlund soll am 29. Mai, das Sommerringreiten am 29. Juni und 1. Juli stattfinden, das Konkurrenzringreiten in Stadum am 2. August.

zur Startseite

von
erstellt am 17.Jan.2014 | 18:20 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen