zur Navigation springen

Ringreiter aus dem Grenzraum traten zum Wettstreit an

vom

shz.de von
erstellt am 11.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Bramstedtlund | Das öffentliche Himmelfahrts-Ringreiten, das der Ringreiterverein Ladelund und Umgebung seit drei Jahrzehnten alljährlich in Bramstedtlund durchführt, wurde seinem Ruf als amts- und kreisübergreifende Veranstaltung einmal mehr gerecht. Denn es fanden sich - trotz anfänglich unfreundlichen Wetters - 57 Amazonen und Reiter aus vielen Gemeinden aus dem gesamten Raum entlang der deutsch-dänischen Grenze auf dem Festplatz ein: 41 Erwachsene, zehn Jugendliche und sechs Kinder.

Während die Ringstecher ein ums andere mal ihre Galgen passierten, drückten ihre Fans ihnen die Daumen. Großer Andrang herrschte auch am Tisch des Würfelwettbewerbs. Lose für die abschließende Tombola fanden reißenden Absatz.

Vor der Siegerehrung brachte Bürgermeisterin Rosemarie Lorenzen ihre Freude über die rege Beteiligung zum Ausdruck. "Es ist schön, dass der Ringreiterverein Ladelund alljährlich die Organisation dieser Veranstaltung übernimmt und dazu beiträgt, dass immer wieder Jugendliche den Zugang zu unserem traditionsreichen Sport finden."

Vorsitzender Karl-Matthies Jacobsen verkündete die Sieger. Mit 60 Wertungspunkten hatte Svea Hansen (Westre) am erfolgreichsten abgeschnitten, während Nadja Kleinschmidt (Ladelund) und Levke Keutzfeld (Tinningstedt) nach einem Umreiten die Plätze zwei und drei belegten. Bei den Jugendlichen siegte Sanja Hansen (Westre) mit 24 Ringen. Die nachfolgenden Ränge belegten Lena Ebeler (Karlum) mit 22 und Nicola Carlsen (Medelby) mit 20 Ringen.

Nach einem Stichwettkampf siegte bei den Erwachsenen Lisa Christensen (Harrislee) vor Ayleen Johannsen (Ellund). Beide hatten 27 Treffer zu verzeichnen. Den dritten Platz belegte Christian Detlefsen (Enge-Sande) - nach Umreiten mit Holger Andresen (Boverstedt) mit 26 Ringen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen