zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

21. August 2017 | 01:17 Uhr

Rendezvous mit der Natur

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

1176 Bürger haben die „Wanderfreunde Leck“ im vergangenen Jahr zu mehr Bewegung mobilisiert

Jubiläen reihten sich aneinander bei den Wanderfreunden Leck: Im April 2016 organisierten sie ihre 100. Wanderaktion, im Mai startete der 10  000. Wanderer auf dem permanenten Wanderweg durch den Langenberger Forst und im August bestand dieser Weg zehn Jahre. Darüber berichtete Vorsitzender Roman Reinhardt auf der Jahreshauptversammlung in der „Sportlerklause“.

Zwei internationale Wanderungen – eine im Frühjahr, eine im Herbst – stehen seit Jahren auf dem Programm der Wanderfreunde. Dazu richten sie eine Unicef-Wanderung aus. An diesen drei Veranstaltungen in 2016 schnürten sich 1176 Leute die Schuhe. Seit Bestehen des Vereins haben die Wanderfreunde übrigens 57  814 Personen zu einem Rendezvous mit der Natur mobilisiert. Auf dem permanenten Wanderweg streiften insgesamt 10  450 Starter durch den Langenberger Forst.

Ohne das Ehrenamt wäre die Arbeit bei den Wanderfreunden Leck nicht zu bewältigen. Ein dickes Dankeschön schickte Roman Reinhardt deshalb an alle Helfer vorweg. Nicht ohne Grund: Auch in diesem Jahr muss wieder viel Freizeit geopfert werden, auch wenn nur zwei Wanderaktionen auf dem Plan stehen. „Wir müssen die Veranstaltung im Herbst ausfallen lassen, weil wir keinen Streckenwart haben“, begründete der Vorsitzende. Ansonsten ist alles im Lot bei den Wanderfreunden. Die Kasse stimmt, und die 145 Mitglieder halten dem Verein lange Jahre die Treue. Richard Gebhardt, Irmgard und Willi Höffken sind zum Beispiel seit 38 Jahren dabei. Geehrt wurden jetzt Erna und Herbert Pohl (20 Jahre) sowie Gisela Marquardt (30 Jahre). Anerkennungsnadeln in Gold für besondere ehrenamtliche Arbeit erhielten Karin und Lothar Christiansen, Wille Fromme, Helene und Heini Lorenzen, Angelika und Herbert Müller, Marianne Ulrich, Elke und Erwin Petersen. Geehrt wurden die fleißigsten Wanderer Regina Pagenkopf, Lilo Masurat, Helene Lorenzen, Gerda Christiansen, Harmut Masurat, Erich Maxam, Uwe Jessen, Sophie Ziesemer, Erika Klüver und Broder Jensen.

Die Wahlen fielen folgendermaßen aus: Willi Fromme bleibt 2. Vorsitzender und Hartmut Masurat Schriftführer, Elke Pohl ist neue Frauenwartin und Anette Jungmichel bleibt im Festausschuss.

zur Startseite

von
erstellt am 21.Feb.2017 | 14:28 Uhr

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen