zur Navigation springen
Nordfriesland Tageblatt

17. Oktober 2017 | 13:57 Uhr

Regionales Onlinemarketing aus einer Hand

vom

shz.de von
erstellt am 24.Mai.2013 | 03:59 Uhr

Niebüll | "Digital ist das neue Normal" war der Aufhänger des Online-Informationsabends, zu dem die "mh:n digital gmbh", ein Unternehmen vom "sh:z - das medienhaus", in den Friesenhof geladen hatte. Mediaberater Andreas Eschenburg begrüßte in Vertretung des Niebüller Hauses die Onlineexperten der mh:n digital Stephan Reußner und Benjamin Czesch. Seit einigen Jahren zählt das Internet zu den am stärksten wachsenden Werbemedien überhaupt - Tendenz weiterhin steigend.

Der Abend war geprägt von spannenden Diskussionen und einem regen Austausch. Das Interesse der Gäste an digitalen Vermarktungsmöglichkeiten für ihr Unternehmen war dementsprechend sehr groß. Die einzelnen Erfahrungen und Kenntnisse hingegen waren sehr unterschiedlich ausgeprägt. So berichtete Rasenmäher-Fachhändler Christian Petersen, dass er seine Homepage als Schaufenster benutzt, online jedoch nicht primär für Absatzzwecke nutzt. Optiker Dirk Nommensen konnte hingegen über Verkaufserfolge bei Uhren berichten, welche er durch die Suchmaschinenvermarktung in Google erzielte. Nina Stapelfeldt (Autohaus Kaim) sagte, dass übliche Werbemaßnahmen wie Facebook zum Alltag gehörten, man jedoch mit Displaymarketing bis jetzt keine Erfahrungen habe. Anderen ging es ähnlich. "Dafür sind wir da", betonten Stephan Reußner und Benjamin Czesch und lieferten neben interessanten Trends im Onlinebereich detaillierte Informationen zu dem Erfolgsportal HYPERLINK "http://www.shz.de" www.shz.de, der größten Nachrichtenwebsite Schleswig-Holsteins.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen