Stift-Spenden : Recycling für einen guten Zweck

regionalschule niebüll 1

Die Regionalschule Niebüll hat 1150 leere Stifte gesammelt – und hat so Geld für Taifun-Opfer spenden können.

shz.de von
27. Dezember 2013, 06:30 Uhr

Recycling und Nachhaltigkeit werden in der Regionalschule Niebüll ganz groß geschrieben. Die 781 Schüler und 60 Lehrer wurden bei dem Recycling-Wettbewerb „Bic Schulmeisterschaften 2013“ des Schreibwarenherstellers Bic und des Umweltunternehmens Terra Cycle für ihr Engagement belohnt: Drei Monate lang waren Schulen in allen Bundesländern aufgerufen, so viele leere oder kaputte Kugelschreiber, Filzstifte, Textmarker und Korrekturmittel wie möglich zu sammeln und kostenlos zum Recycling an Terra Cycle zu schicken. Mit 1150 leeren und kaputten Stiften sicherte sich die Schule den ersten Platz in Schleswig-Holstein und gewann ein Preisgeld von 100 Euro. Jeder Stift ist zudem drei Cent wert, die Bic an die Schule spendet, um gemeinnützige Projekte zu unterstützen: Das Preisgeld der Regionalschule geht an die vom Taifun betroffenen Menschen auf den Philippinen.



zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen