Aventoft und Rosenkranz : Rechtzeitig zu „Tanz der Stare“: Kleine Grenzübergänge wieder offen

Avatar_shz von 04. September 2020, 15:50 Uhr

shz+ Logo
Der Verkehr fließt wieder über die Grenze nach Dänemark in Aventoft. Fotos: Hagen Wohlfahrt (2
Der Verkehr fließt wieder über die Grenze nach Dänemark in Aventoft.

Harte wirtschaftliche Folgen sind für Aventoft aber nicht mehr abzuwenden, sagt die Bürgermeisterin.

Aventoft | „Die Grenzen in Aventoft und Rosenkranz sind wieder auf!“ Große Freude begleiten diese Worte von Aventofts Bürgermeisterin Christine Harksen am frühen Freitagmorgen. Kurz zuvor hatte sie erfahren, dass die Dänen am späten Donnerstagabend durch den Abbau der Pflöcke in Aventoft und das Öffnen der Schranken in Rosenkranz die Übergänge der kleinen Grenzg...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen