Fahrerflucht und Sachschaden : Radfahrer nach Unfall gesucht

dpa_14886c0082f8e829

Ein Radfahrer fuhr am Sonnabend in Leck gegen einen geparkten PKW und flüchtete anschließend vom Unfallort.

shz.de von
02. September 2018, 13:20 Uhr

Am Sonnabend, 1. September, kam es in der Zeit von 12 bis 12.30 Uhr in der Eesackerstraße in Leck zu einem Verkehrsunfall. Ein Radfahrer fuhr offenbar auf einen dort geparkten schwarzen Mazda auf und stürzte. Nachdem der Radfahrer wieder aufgestanden war, nahm er sein Fahrrad und flüchtete von Unfallort. Der männliche Radfahrer soll eine Sporttasche auf dem Fahrrad mitgeführt haben. Am Pkw entstand ein Sachschaden. Der Radfahrer oder Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Leck unter 04662 /891260 zu melden.

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen