Puppentheater zum Mitdenken

eisbär80

von
09. Januar 2014, 00:33 Uhr

Zuschauen, mitdenken und mitmachen: Unter diesem Motto steht das Theaterstück „Der kleine Eisbär“, das mit Kreft’s Puppenbühne nach Südtondern kommt. Das Kindertheater mit handgeschnitzten Figuren und bunten Bühnenbildern gibt es am Montag, 20. Januar, in der Lecker Grundschule an der Linde und am Mittwoch, 22. Januar, in der Niebüller Alwin-Lensch-Schule zu sehen, Spielbeginn ist jeweils um 15 Uhr.


(Ermäßigte) Karten: Tel. 0171/3846075 oder www.kreftspuppenbuehne.de



zur Startseite

Kommentare

Leserkommentare anzeigen