zur Navigation springen

HSV-Profi in Risum-Lindholm : Prominenter Besuch aus Hamburg

vom
Aus der Redaktion des Nordfriesland Tageblatt

HSV-Profispieler Sven Schipplock war gestern zu Gast beim Fanclub „Nordlichter-NF“.

shz.de von
erstellt am 30.Okt.2017 | 00:00 Uhr

Risum-Lindholm | Rund sechzig Fußballfans waren am gestern Nachmittag ins Eichhorns Hotel-Restaurant in Lindholm gekommen. Ihr Ziel: den Profispieler Sven Schipplock des Hamburger Sportvereins zu Gesicht zu bekommen, der nach Risum-Lindholm gekommen war, um sich seinem Fanclub „Nordlichter-NF“ vorzustellen. Unter den Fans waren auch viele kleine Fußballer, die Autogramme abstauben und Fotos mit dem achtundzwanzigjährigen HSV-Spieler machen wollten.

Die Stimmung hätte besser nicht sein können. Nach einer kurzen Begrüßung des Fanclubs durften dem prominenten Spieler Fragen gestellt werden. Große Hoffnung machte er vor allem den kleinen Fußballfans. „Ich war nie ein Talent“, sagte er lachend auf die Frage, ob er damals Fördertraining kommen habe. „Aber mit viel Training kann es jeder schaffen.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen