60 Einsatzkräfte vor Ort : Photovoltaik-Anlage löst Schwelbrand in Niebüll aus

shz+ Logo
Rund 60 Rettungskräfte waren in der Niebüller Hoyerstraße im Einsatz.

Neben der Feuerwehr waren auch DRK, Polizei, Rettungsdienst sowie die Fachberater des THW im Einsatz.

Exklusiv für
shz+ Nutzer
shz+ Logo

Avatar_shz von
29. Juni 2020, 18:54 Uhr

Niebüll | Einen Einsatz im Bereich der Hoyerstraße hatte am Montagnachmittag die Feuerwehr Niebüll. Gemeldet wurde um 14.48 Uhr ein Dachstuhlbrand. Vor Ort stellte sich heraus, dass auf dem Dachboden eines Reihenha...

übelNil | enEni znatsiE mi cBeheir red reraosyeßHt teaht am tmnhMatantgocgia ied ruwhrFeee lb.eüNil ledemGet wuerd mu 448.1 rUh ein anhlsrdabcth.Du Vor Otr esltelt hics rusaeh, dssa ufa mde cnhdDabeo neeis ehhsunesieaR dhrcu ieenn siecthnench eeftDk in erd rervmiteoSgtlun edr hoPlvolAiktngetaa-o ine relnhwcSabd tannstnede rwa.

dDnoacbeh udn nnWhogu umlrtqaev

duD„arhc awr edr gsmaete hcdbDonae seoiw eid nudrerat eegedlni onnugWh reesbti erv,q“tluma etilet Niüeblls eWGdmh-nrrrheeeeüif enökS seHann mt.i hcr„Du sda nllsheec erRgeniae edr kHhsuainect dnu mde shelcenln itanzEs erd Frueerweh ntekon edr ranBd fau nde cireeBh brgeetnz ,rdwe“ne os ennaHs tiee.rw

rDe DhcbNanhaaed-orcb eis felensbal ekiootrnllrt udn die laAgne nadn urhdc neeni rkienhecT rßaeu etiebBr ognmnmee do.nerw

er,uehrwFe R,KD nstgudttResein udn THW mi niszEat

Vro Ort eawnr ide Freuehnewre li-e,eelllbübNzüD tnt,fagLos das KRD lieb,üNl ide iPeiolz, red ssteegdnutntiR Nfensaldirrod sewoi edi eatrrceabFh sed .WTH nIamssteg naewr udnr 06 zrestiäfaEtnk ovr rtO. rsaElezinitte awr dre rlrtnveltdeeeets rhhrerefWü von lbüe,eb-DlNüilzel Fxlei Pefeffi,r tnrstuüttze hdcru rrerfhnemdheeGewüi Söken asHe.nn

zur Startseite

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen