zur Navigation springen

Bauarbeiten in Niebüll : Peter-Schmidts-Weg teilweise voll gesperrt

vom

Ab Montag ist ein Teil der Straße für eine Woche nicht befahrbar.

shz.de von
erstellt am 14.Jul.2017 | 10:27 Uhr

Der nächste Abschnitt auf der  Landstraße 7 (L 7) in Niebüll zwischen der Bundestraße  5 (B5) und dem Mitteldeich wird asphaltiert. Hierzu wird der Peter-Schmidts-Weg zwischen der Kreuzung Mühlenstraße/Hauptstraße und dem Kreisverkehrsplatz Lidl  voll gesperrt, wie der Landesbetrieb Straßenbau und Verkehr Schleswig-Holstein (LBV-SH) mitteilte. Von Montag, 17. Juli, bis einschließlich 24. Juli, ist das Stück nicht befahrbar. Die Strecke soll demnach unterteilt werden, um die Kreuzungen frühzeitig wieder für den Verkehr zu öffnen.

„Der Kreisverkehrsplatz (Lidl) bleibt frei befahrbar“, heißt es weiter in einer Mitteilung. Die Sperrung zwischen der Mühlenstraße und dem Osterweg wird bereits am Donnerstagabend, 20. Juli, wieder für den Verkehr freigegeben. Bis dahin sind die genannten Kreuzungen nicht befahrbar. Die Sperrung zwischen Osterweg und dem Kreisverkehrsplatz Lidl wird bleibt bis Montagabend, 24. Juli, bestehen. Während der Bauarbeiten ist auch der  öffentlichen Nahverkehr nur  eingeschränkt nutzbar. Aufgrund ungeeigneter Wetterlage können sich die  Termine laut LBV-SH noch verschieben.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen